Gölles, Apfel Balsamessig 250ml

 17,00 inkl. MwSt.

Herkunft: Österreich – Steiermark
Das Flaggschiff der Essigproduktion im Hause Gölles darf sich zu Recht als eine der größten kulinarischen Erfindungen bezeichnen. 1984 erzeugte ihn Alois Gölles als ersten Balsamessig aus Äpfeln.
Noch heute wird für diesen Balsamessig der Most von steirischen Apfelsorten eingekocht und vergoren. Die anschließende Reifung in Eichenfässern verleiht ihm eine angenehme Süße und feine Sämigkeit.
Passend zu Desserts, Grillsoßen, Käse, Tomatenmozzarella, Steak

Vorrätig